Brassband Full

Erfolgreiche Teilnahme der MG Full am Musiktag in Sulz

megaphoneVereinsmeldung zu Brassband FullBrassband Full

Die Fuller erreichten auf der Marschmusikstrecke den 4. Rang.

Am Sonntag 14. Juni hat die Musikgesellschaft Full am aargauischen Musiktag in Sulz teilgenommen. Kurz vor Mittag traf man sich auf dem Schulhausplatz, um gemeinsam mit dem Pkws nach Sulz zu fahren.

Nach einem kurzen Abstecher ins Instrumentendepot ging es gleich weiter zur Vorprobe. Danach stand auch schon das Konzertstück auf dem Programm. Dieses Jahr hatte die MG Full mit ihrem Dirigenten Markus Hauenstein das Stück "Slavia (Slavonic Rhapsody)" des belgischen Komponisten Jan Van der Roost eingeübt. Der Vortrag gelang dann auch sehr gut. Experte Markus Angehrn lobte die Darbietung mit Worten wie energiegeladen, enthusiastisch und frech. Er wies aber auch auf einige kleinere Schwachstellen hin und machte Verbesserungsvorschläge.

Nach einer gut einstündigen Pause, in der man den Musikantenapéro geniessen und/oder sich ein kühles Bier gönnen konnte, ging es weiter zur Marschmusikstrecke. Gewohnt zackig und schwungvoll spielten die Fuller dort "Monsoon" von Robbie Williams. Arrangiert hatte das Stück Patrick Fischer, gebürtiger Fuller und ehemaliges Mitglied der Musikgesellschaft. Die im Vorfeld absolvierten Marschmusikproben zahlten sich schliesslich allemal aus, erreichte man doch bei rund 30 teilnehmenden Vereinen den guten vierten Rang.

Es folgte eine weitere Pause, bevor man sich zum Zobig und dem offiziellen Festakt ins Festzelt begab. Obwohl heuer aus den Reihen der Fuller kein neuer Veteran ernannt wurde, war die Teilnahme doch Ehrensache. Danach liessen diejenigen, welche noch Lust hatten, den Abend gemütlich ausklingen.

Marcel Graf

Meistgesehen

Artboard 1