Bereits zum 12. Mal wurden die Cherry-Rockers aus der ganzen Schweiz nach Baden eingeladen. Stolze 14 Teams im Alter von 8 bis 12 Jahren haben sich am Sonntag 4. Dezember in 4 Runden miteinander gemessen. Ein Team ist sogar aus Deutschland angereist. Gewonnen wurde das Turnier vom Team aus St. Gallen. Sie wurden im Final stark gefordert von Baden Regio 1 mit Nicole, Elodie, Annika, Levin und Gian, die das Turnier auf dem hervorragendem 3. Rang abschliessen. Baden 2 mit Mia, Gian Fadri, Stefanie, Nina und Fabian konnte sich ebenfalls für die Finalrunde qualifizieren und beenden das Turnier auf Rang 8. Viele lachende Gesichter durften am Sonntag Abend einen Preis entgegen nehmen, nachdem sie vor vielen Zuschauer ihr Curling gezeigt haben. Wir gratulieren allen Teilnehmenden! (rm)