Wasserfahrverein Rupperswil

Erfolgreiche Aargauer Meisterschaft in Rupperswil

megaphoneVereinsmeldung zu Wasserfahrverein RupperswilWasserfahrverein Rupperswil

Der Wasserfahrverein Rupperswil kann auf eine überaus gelungene Aargauer Meisterschaft im Paarwettfahren zurückblicken. Am letzten Samstag kämpften 82 Fahrpaare aus 8 Vereinen in 8 Kategorien um den begehrten Titel.

Bei herrlichem Traumwetter besuchten zahlreiche Zuschauer den Inselspitz auf der Aare und feuerten die Wettkämpfer lautstark an!

Die von einem jungen motivierten Leiterteam entwickelte Wettkampfstrecke kam bei den Wettkämpfern sehr gut an und führte zu interessante Gespräche unter den Wettkämpfer. “Sie sei eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Strecke, mal etwas Neues.“

Neue Kategorie Sie und Er

Auch die neue Kategorie Sie und Er, die zum ersten Mal überhaupt an einem Wettfahren austragen wurde, ist bei den Wettkämpfer sehr gut angekommen. Die erfreuliche grosse Anzahl an Teilnehmer lässt den Testwettkampf positiv ausfallen. Erfreuliche 18 Fahrpaare traten in der neuen Kategorie Sie und Er Aktive und 10 Fahrpaare in der neuen Kategorie Sie und Er Jugend gegeneinander an.

Frauenpower im Wasserfahren

Am Nationalen Paarwettfahren vom 2012 in Rupperswil starteten mit Eveline Müller und Jacqueline Schärer zum ersten Mal ein Rupperswiler Frauenpaar an einem Wettfahren. Umso erfreulicher sind aus diesem Grund die Podestplätzen und Kranzauszeichnungen, welche die ständige wachsende Anzahl an Frauen im Wasserfahrverein Rupperswil, für sich gewinnen konnten!

Zahlreichen Podestplätzen und Kranzauszeichnungen

Als Veranstalter eröffnete der Wasserfahrverein Rupperswil das Paarwettfahren. Die Nervosität wär bei den Wettkämpfern hoch. Dank den super Leistungen konnten am Rangverlesen am Abend, grossartige Erfolge gefeiert werden!

Mit 5 Kategoriensiegen waren die Robischwiler Wettkämpfer an ihrem Heimwettkampf sehr erfolgreich! Der rupperswiler Nachwuchs zeigte wieder einmal sein hervorragendes Können und dominierte in den Kategorien Schüler, Jungfahrer und Junioren. Bei den Junioren (17 bis 19 Jahre) siegten Stefan Suter & Alex Bieri vor Adrian Zogg & Yanick Reich. Bei den Jungfahrern (14 bis 16 Jahre) gewannen Dario Feurer & Fabio Ugolini vom WSC Bremgarten vor Manuel Dublanc & Lea Schärer, ein gemischtes Fahrpaar aus zwei verschiedenen Vereine. Auf dem dritten Platz folgten Dominik Lüscher & Adrian Suter. Bei den Schüler siegten Rebekka Lüscher & Monika Suter vor Sara Dössegger & Lea Schärer.

Aber auch die Fahrpaare aus den Kategorien Senioren/Veteranen und Aktive konnten sich am Wettfahren beweisen. In der Kategorie Senioren/Veteranen platzierten sich Roland Joho & Christian Locher auf den vierten Platz und konnten sich auf eine Kranzauszeichnung freuen. Bei den Aktiven gewannen die Brüder Dominic & Roger Meier vom Limmat-Club Baden, vor den Brüder Adrian & Urs Zubler und den Brüder Lukas & Alex Bieri, welche sich mit einer auf die Sekunde identischen Fahrzeit den zweiten Platz teilen mussten.

Sieg an der Vereinsmeisterschaft

Die grossartigen Leistungen der einzelnen Fahrpaare führten zum ersten Sieg in der Vereinsmeisterschaft in der Geschichte des Wasserfahrverein Rupperswil! Dieser Sieg wurde dementsprechend auch bis spät in die Nacht am Vereinsfest stolz gefeiert!

Nationales Paarwettfahren 2016 in Rupperswil

Der Wasserfahrverein Rupperswil freut sich jetzt schon, die Bevölkerung zum Nationalen Paarwettfahren mit dem beliebten Fischessen vom 20. – 22. Mai 2016 willkommen zu heissen.

www.wfvr.ch

Podestplätzen und Kranzauszeichnungen

Schüler:

1. Rebekka Lüscher & Monika Suter

2. Sara Dössegger & Lea Schärrer

5. Emil Callara & Julius Ehrhardt

6. Jasmine & Anina Pauli

7. Robin Zolli & Lukas Weber

8. Stefan Hammesfahr & Joel Michel

Jungfahrer:

2. Manuel Dublanc & Lea Schärer

3. Dominik Lüscher & Adrian Suter

5. Noah Vombach & Rouven Neracher

6. Luana Callara & Monika Frey

Junioren:

1. Stefan Suter & Alex Bieri

2. Adrian Zogg & Yanik Reich

Frauen:

1. Fabienne Kohler & Eveline Müller

3. Anja Kunz & Jacqueline Schärer

Senioren / Veteranen:

4. Roland Joho & Christian Locher

Aktive:

2. Adrian & Urs Zubler

2. Lukas & Alex Bieri

7. Bruno Matrascia & Stefan Mühle

15. Colin Schori & Fabian Huber

17. Adrian Zogg & Roland Vonhuben

23. Daniel Fischer & Sebastian Härri

Sie & Er Jugend

1. Lea Schärer & Manuel Dublanc

3. Lüscher Dominik & Anina Pauli

4. Adrian & Monika Suter

6. Rebekka Lüscher & Lukas Weber

7. Luana Callara & Julius Ehrhardt

8. Sarah Dössegger & Joel Michel

9. Emil Callara & Monika Frey

10. Jasmine Pauli & Robin Zolli

Sie & Er Aktive

1. Lukas Bieri & Fabienne Kohler

5. Adrian Zubler & Antje Notter

6. Roland Joho & Jacqueline Schärer

7. Eveline Müller & Jürg Lüscher

9. Bruno Matrascia & Sarah Dössegger

10. Urs Zubler & Anja Kunz

12. Adrian Zogg & Pascale Geissberger

13. Sebastian Härri & Rebekka Lüscher

14. Roland & Ursula Vonhuben

15. Luca Michelli & Samira Baumann

17. Fabian Huber & Loreen Gavillet

Meistgesehen

Artboard 1