Die Baslerin Sophie Herzog, Triathletin des Wildcats Swiss Triathlon Team/SV Basel, gewinnt in Lahti Finnland am Ironman 70.3 die Goldmedaille in ihrer Alterskategorie. Zudem gingen an der Challenge Kaiserwinkl-Walchsee in Tirol die beiden Triathleten Robin Wild und Michel Stalder an den Start.

Robin Wild startete am Aquabike (1.5km Schwimmen, 90 km Bike) kam auf den zweiten Platz seiner Alterskategorie. Sein Teamkollege Michel Stalder erreichte im Triathlon Wettkampf (1.5 km Schwimmen, 90 Bike, 21 km Lauf) ebenfalls einen Podestplatz: Er wurde Dritter.

In der Schweiz gingen die jüngsten Wildcats an den letzten Regio Cup in Schöftland vor der Sommerpause. Hier gab es ebenfalls zwei Bronze-Medaillen in den Einzelwertungen (Isa Cleek und Simon Herrmann) sowie Gold im Teamwettkampf.