Die Handballer des souveränen NLB-Tabellenführers RTV 1879 Basel haben dieser Tage einen interessanten Spieler zu Gast. Mit dem bald 22-jährigen Mohamed El Haragawy weilt der beste rechte Flügelspieler der ägyptischen Liga der Saison 2016/2017 in Basel im Probetraining, wo der sprunggewaltige Linkshänder seine Fähigkeiten unter Beweis stellen kann.

Der Student steht zudem im aktuellsten Aufgebot für die ägyptische Handball-Nationalmannschaft. Käme es dereinst zu einer Verpflichtung, wäre El Haragawy der erste Ägypter in der Schweizer Nationalliga. Der Kontakt entstand durch die langjährigen Verbindungen von RTV-Geschäftsführer Meinrad Stöcklin nach Ägypten.