Anlässlich der 66. Generalversammlung des Jodlerklubs Echo Reitnau durften neben der erfreulichen Neuaufnahme von Christian Rohrer in unseren Verein auch zwei Ehrungen vorgenommen werden.
Als erstes wurde unser Ehrenmitglied und Ehrenpräsident Hanspeter Hochuli für sensationelle 60 Jahre Jodlerklub Echo Reitnau geehrt. Es ist in der heutigen Zeit fast eine Seltenheit, dass jemand einem Verein so lang treu bleibt. Der Präsident dankte Hanspeter Hochuli für die vielen Jahre, die er sich für unseren Verein eingesetzt hat, und überreichte ihm unter grossem Applaus einen Gutschein für ein Nachtessen.
Als zweiter wurde unser Präsident Beat Zumbrunnen für 25 Jahre Mitgliedschaft in unserem Jodlerklub zum Ehrenmitglied ernannt. Er hatte in all den Jahren mehrere Ämter inne, und hat während dieser Zeit sehr viel zum Wohle unseres Vereins beigetragen.
Wir vom Jodlerklub Echo Reitnau hoffen, dass uns die beiden geehrten noch lange in unseren Reihen erhalten bleiben.
Wir vom Vorstand möchten uns recht herzlich bei unseren Jodlerkolleginnen und Kollegen und unserem Dirigenten Stephan Keiser für die gute Stimmung und den Zusammenhalt während dem Jahr bedanken. Selbstverständlich sind neue Sänger recht herzlich willkommen.
Nächste Termine: 11./12. März 2011, Jodlerkonzerte in der Mehrzweckhalle Reitnau. (mmü)