Fussballclub

E-Junioren FC Eiken in neuer Zusammensetzung

megaphoneVereinsmeldung zu Fussballclub
IMG_4426.jpg

IMG_4426.jpg

Endlich geht es wieder los! Nach einer langen Ferienzeit sind die E-Junioren des FC Eiken wieder in vollem Einsatz. Aufgrund des Weggangs einiger Leistungsträger zu den D-Junioren und dem Zugang der ehemaligen F-Junioren erhalten die beiden E-Juniorenteams ein neues Gesicht. Die sehr erfolgreiche Saison in der 2. Stärkeklasse ist in der neuen Zusammensetzung noch nicht zu erwarten, da die Leistungsunterschiede zwischen dem älteren und jüngeren Jahrgang grösser sind als in der vergangenen Saison. Deshalb hat man sich wiederum entschlossen, ein Team (Ea) in der 2. Stärkeklasse und ein Team (Eb) in der 3. Stärkeklasse zu melden.

Seit über einer Woche wird wieder intensiv trainiert, wobei der jüngere Jahrgang im Schnitt zweimal und der ältere Jahrgang dreimal pro Woche zum Training aufgeboten wird. Bei hohen Temperaturen fliesst so mancher Schweiss bei den Spielern. Trotzdem sind alle mit vollem Einsatz dabei. Das Trainerteam Lizzi, Sponholz und Kühne sind mit den bisherigen Trainingseindrücken sehr zufrieden.

Dank der Firma Dosenbach haben die beiden E-Juniorenteams neue Trikots auf die kommende Saison hin erhalten. Darüber haben sich alle Spielerinnen und Spieler gefreut, da die letztjährigen Trikots langsam aber sicher aus dem Leim gingen. Zusätzlich erhielten die Junioren durch einen weiteren Gönner nagelneue Bälle, die die Motivation  im Training sicher steigert.

Am Freitag starten die Eb-Junioren auswärts gegen Zeiningen (19:00), während die Ea-Junioren am Samstag ihren ersten Ernstkampf in Lausen haben. Alle fiebern dem Saisonstart entgege uind hoffen auf eine tolle Saison viele Erfolgserlebnisse.

Roman Müller, Eiken

Meistgesehen

Artboard 1