Fussballclub

E-Junioren FC Eiken: Erfolgreiche Woche

megaphoneVereinsmeldung zu Fussballclub
..

Erfolg für die Nachwuchsfussballer

Langsam aber sicher haben die E-Junioren des FC Eiken den Motor angeworfen…. Unter der Woche gelang dem Eb gegen SV Sissach Ec ein 14:3-Sieg, wobei sich Nicola Gaschen als 6-facher Torschütze von seinen Kollegen feiern lassen konnte. Vor allem wurde von den Spielern Luca Capaul nach dem Spiel in die Luft geworfen, da er einige tolle Paraden zeigte und so einen grossen Beitrag zum Sieg leistete. Die weiteren Torschützen waren Mike Wernli (3), Teodor Popov (2) sowie Werner Zumsteg, Kilian Zumsteg und Shane Däppen. Am Wochenende stand dann der Grosskampftag in Eiken an. Die Teams aus Birsfelden (Eb) und Stein (Ea) waren auf dem Netzi zu Gast. Im Spiel der Eikner Eb wurde recht schnell deutlich, warum die Birsfeldener an der Tabellenspitze stehen. Fast nur mit langen Bällen ohne spielerischen Aufbau versuchten sie die Defensive der Eikner zu knacken. Diese stand aber sehr sicher und lies nur 2 Gegentore zu. Spielerisch überzeugte das Eikner Team und erarbeitete sich zahlreiche Torchancen, von denen leider nur zwei verwertet wurden (Nicola Gaschen). Am Ende stand ein glückliches Unentschieden für die Birsfeldener fest. Danach stand das Team Ea  gegen den FC Stein Ea im Lokalderby auf dem Platz. Man merkte, dass die Eikner unbedingt gewillt waren, dieses Spiel zu gewinnen. Am Ende stand trotz eines 0:1-Rückstandes ein ungefährdeter 4:1 Sieg fest. Gleich vier Torschützen konnten sich feiern lassen (Lukas Bitter, Mike Wernli, Noah Büttner, Alessandro Lizzi). Unter der grossen Hitze zeigten die beiden Clubschiedsrichter Michael Hunziker und Dominic Schären eine tadellose Leistung.

Insgesamt eine erfolgreiche Woche der E-Junioren des FC Eiken. Die intensive Trainingsarbeit trägt langsam aber sicher Früchte. Die tolle Juniorenarbeit bleibt nicht unentdeckt. Mit der Sada AG (Gebäudetechnik) mit Hauptsitz in Wallisellen wurde ein weiterer Sponsor für Einlaufshirts gewonnen. Der Regionalvertreter Andreas Völzke überreichte die Shirts den erfolgreichen E-Junioren. Das Trainerteam Sponholz, Lizzi und Kühne dankten ihm und freuen sich, dass die Arbeit mit den Junioren gut ankommt.

Bild: Die Eikner E-Junioren (Ea und Eb) mit den Einlaufshirts der Firma Sada AG.

Meistgesehen

Artboard 1