Das grösste Turnfest der Welt ist schon wieder Geschichte. Die 15. Weltgymnaestrada fand vom 12. bis am 15. Juli 2015 in Helsinki (Finnland) statt. Dabei wurden ohne Konkurrenzdenken eine Woche lang Darbietungen aus der ganzen Welt gezeigt. Mittendrin präsentierte sich der DTV Muhen mit der Blockvorführung Ladies let's dance. Die Gruppe umfasste 150 Turnerinnen und Turner, die bei der fünfzehnminütigen Vorstellung am Montag, Dienstag und am Freitag ihr Bestes gab. Viele verschiedene Tanzarten wurden mit viel Freude und Leidenschaft gezeigt und geturnt. Vor den Vorführungen wurde der Eingang zum Amphi Theater mit vielen "ladies let's dance" Ballonen geschmückt um das Publikum anzulocken. Die Auftritte waren viel zu schnell vorbei und wir genossen das Gymnestrada-Feeling...

Die restliche Woche verbrachten wir mit gemeinsamen Ausflügen und wie immer dem legendären Wechseln der Schweizer Ausrüstung, sodass es am Ende der Woche nicht mehr klar war, wer von welcher Nation stammte. Einzig an den Schuhen war die Schweizer Delegation noch zu erkennen.

Die nächste Gymnaestrada findet in vier Jahren in Dornbirn (Aut) statt. Der DTV Muhen möchte gerne wieder mit von der Partie sein, denn wer einmal dem Zauber der Gymnaestrada erlegen ist möchte immer wieder daran teilnehmen!