Dressurwochenende vom 26. und 27. Juli 2014

Der Reitverein Muri-Bremgarten bietet auf dem idyllischen Weyhölzli in Merenschwand AG an zwei Tagen Dressursport und Unterhaltung für alle. Der Eintritt ist an beiden Tagen gratis, und es stehen eine leistungsfähige Festwirtschaft bereit.  

Am Samstag-Morgen um 8 Uhr eröffnet die erste Reiterin das GA07, gesponsert von der Mustang Pferdesport GmbH unter neuer Leitung von Yvonne Braun. Anschliessend können die Zuschauerinnen und Zuschauer am Mittag aus der Festwirtschaft verfolgen, wie sich die Reiter und Amazonen im GA09, Preis der Röösli Transporte, präsentieren. Den Abschluss am späteren Samstag-Nachmittag bildet ein L11, welches unter dem Patronat der Pferdefreunde RSZ Lötschenmatt steht und den Konkurrenten/-innen mit der regionalen Dressurlizenz offen steht. 

Das GA01 dient den noch nicht so routinierten Reiter und Reiterinnen am Sonntag-Morgen als Einstieg in die Concours-Welt. Das übervolle Teilnehmerfeld darf sich bei guter Klassierung über Preise der Felix Bühler AG freuen. Das Reitsportzentrum Lötschenmatt unter der Führung von Petr Reznar belohnt die guten Leistungen im anschliessenden GA03, welches den Ausklang der diesjährigen Dressurtage in Merenschwand bildet. 

Der Reitverein Muri-Bremgarten scheute keinen Aufwand und errichtete extra einen temporären Sandplatz, welcher sich auch nach dem Springwochenende noch hervorragend in einen schönen Dressurplatz umfunktionieren liess. 

Für die Zuschauer wird an diesem Wochenende ein vielseitiges Programm geboten. Die Organisatoren freuen sich, Sie auf dem Weyhölzli und in der gedeckten Festwirtschaft begrüssen zu dürfen. Der Weg ist ab Strasse Merenschwand-Benzenschwil markiert. Weitere Infos wie Zeitplan, Startlisten, Sponsoren etc. finden Sie auf der Homepage www.rv-muri-bremgarten.ch