Hockeyclub Rotweiss Wettingen

Doppelwochenende zum Auftakt der Saison

megaphoneVereinsmeldung zu Hockeyclub Rotweiss Wettingen
Jonas Winkler, mit 7 Toren erfolgreicher Torschütze

Jonas Winkler, mit 7 Toren erfolgreicher Torschütze

Das erste Spiel der neuen Hallensaison startete für die Herren von Rotweiss Wettingen mit einem Auswärtsspiel in Luzern. Durch den neuen Modus findet nur noch ein Spiel pro Tag à 4x15 Minuten Spielzeit statt.

Das Spitzenspiel direkt zum Saisonstart war von Anfang an ausgeglichen und mit vielen Torraumszenen. Es war ein hin und her. Zur Pause stand es 3:2 für die Wettinger, nachdem sie einen Rückstand gedreht hatten. Nach der Pause war wieder Luzern an der Reihe und führte bis fünf Minuten vor Schluss mit 6:4. Rotweiss kämpfte sich aber nochmals zurück und glich zum 6:6 aus. Somit ging es gleich im ersten Spiel der Saison ins Shoot Out. In diesem bewies der LSC Nerven und siegte.

Torschützen: Florian Feller, Matthias Hofstetter, Michèl Morard, Jonas Winkler 3x

Am Sonntag dann das erste Heimspiel in Wettingen. Relativ Früh erwartete man den Aufsteiger Red Sox Zürich im Tägi.

Das Spiel war wie erwartet. Die Wettinger spielten und erarbeiteten sich viele Torchancen, welche aber nicht genutzt wurden und die Rotweissen hielten somit das Spiel offen. Durch viele Unkonzentriertheiten und Eigenfehler machte man den Gegner stark und liess immer wieder Gegentore und zwischenzeitlich auch den Ausgleich zu. Schlussendlich konnten die Wettinger sich aber doch durchsetzen und gewannen mit 7:4.

Torschützen: Matthias Hofstetter, Michèl Morard, Leon Skroblies, Jonas Winkler 4x

Meistgesehen

Artboard 1