SP Obersiggenthal

Dieter Egli zu Besuch bei der SP Obersiggenthal

megaphoneVereinsmeldung zu SP Obersiggenthal
Mia Jenni, Dieter Egli und Carol Demarmels (v.l.)

Mia Jenni, Dieter Egli und Carol Demarmels (v.l.)

Statt im Frühling fand die Generalversammlung 2020 der SP Obersiggenthal, Corona-bedingt, erst im September statt. Die üblichen Traktanden waren Formsache.

Sehr erfreut ist die SP Obersiggenthal darüber, dass sie bei den kommenden Grossratswahlen mit ihren zwei enga­gierten Einwohnerrätinnen Carol Demarmels und Mia Jenni ins Rennen steigen kann. Die Sektion hofft darauf, weiterhin durch eine Obersiggenthaler SP-Vertretung in Aarau vertre­ten zu sein.

Mit grossem Interesse begrüsste die Versammlung anschliessend Dieter Egli, den Kandidaten der SP für den Regierungsrat. Max Chopard-Acklin, der ihn seit vielen Jahren als überlegten und integrierenden Fraktionspräsident und kompetenten Grossrat kennt, befragte ihn zur Person, zu seiner Motivation für das angestrebte Amt und zu aktuellen Themen der Aargauer Politik.

Dieter Egli beeindruckte die Versammlung besonders mit seinen Ausführungen zu seinem Wahlkampf-Slogan «Verantwortung übernehmen». Er zeigte gekonnt auf, wo der Staat, ge­rade in der heutigen Zeit, Verantwortung übernehmen muss und wo er, beispielsweise im Bereich Sicherheit, gefordert ist. Im Moment, so meint er, gehe es vor allem darum, die ge­sundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zu meistern. Und da brauche es einen aktiven Staat, einen Staat, der «Geld in die Hand nimmt, um Kaufkraft zu schaffen».

Die SP Obersiggenthal bittet die Wählerinnen und Wähler um ihre Stimme für Dieter Egli bei den Wahlen für den Regierungsrat am 18. Oktober. Mit ihm bekommt der Aargau einen er­fahrenen und versierten Politiker als Regierungsrat, der sich für die Menschen im Kanton ins Zeug legen wird. (SPO)

Veranstaltungshinweis (öffentlich):

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 19.30 Uhr. «Aargauer Suppe» mit zwei abtretenden «SP-Urgesteinen», Regierungsrat Urs Hofmann und Grossrat Max Chopard-Acklin. Hirschen, Kirchdorf.

Meistgesehen

Artboard 1