Tagesschule

Die Tagesschule drive verkaufte für Helvetas

megaphoneVereinsmeldung zu Tagesschule

Am Aarauer Gemüsemarkt wurden 1400 Franken gesammelt

Alle 20 Sekunden stirbt auf unserer Welt ein Kind wegen verschmutztem Trinkwasser. Das hat uns Kinder der Tagesschule drive aus Aarau geschockt! Wir wollten helfen und Geld sammeln für Helvetas. Helvetas klärt die Menschen in den Entwicklungsländern über den Zusammenhang zwischen Krankheiten und Hygienemassnahmen auf und unterstützt Komitees vor Ort beim Bau von Brunnen und Latrinen.
Wir Kinder und Lehrpersonen machten einen ganzen Morgen lang Adventskränze, backten Lebkuchen und fertigten Weihnachtskarten und Adventsgestecke an. Am Aarauer Gemüsemarkt vom 28. Nov. verkauften wir voller Eifer und können nun Helvetas den stolzen Betrag von Fr. 1400.- überweisen. Damit haben 23 Kinder ein Leben lang Zugang zu sauberem Trinkwasser oder es können 14 neue Latrinen gebaut werden.
Wir sind stolz auf diesen Erfolg und freuen uns, dass wir ein paar Kinder retten konnten! (Unter-/Mittelstufe drive Aarau)

Meistgesehen

Artboard 1