Frauengemeinschaft Niederwil-Nesselnbach

Die Sternsinger waren unterwegs

megaphoneVereinsmeldung zu Frauengemeinschaft Niederwil-Nesselnbach

Sternsinger waren in Niederwil und Nesselnbach unterwegs

Das Segnen der Häuser zum Jahresbeginn ist eine alte Tradition. Auch dieses Jahr zogen wieder Kinder als Könige und Sternenträger verkleidet durch unser Dorf und überbrachten den Einwohnern von Niederwil und Nesselnbach den Segen. Da in den letzten beiden Jahren immer weniger Kinder teilgenommen haben, wurden die Anmeldetalons für dieses Jahr an die 1. bis 6. Klässler verteilt und wir durften eine stolze Anzahl von 56 Kinder am Sternsingen begrüssen. Nach einem feinen Zvieri wurden die Kinder eingekleidet und erhielten in der Kirche durch unsere Pastoralassistentin Esther Holzer den Segen. Anschliessend waren die Kinder in den frühen Abendstunden unterwegs und erfreuten die Besuchten nebst dem Segen auch mit ihren Liedern. Stolze 3000 Franken wurden durch die Kinder gesammelt. Der Betrag wird je zur Hälfte aufgeteilt für Missio und ihr diesjähriges Projekt «Frieden im Libanon und Weltweit» und dem «zeka Zentren für körperbehinderte Kinder» in Baden-Dättwil. Ein besonderes Dankeschön gebührt den Kindern für ihren grossen Einsatz, ihren Begleitpersonen und natürlich auch den Spendern. Als Überraschung wurde durch Martina Balmer von der Frauengemeinschaft den Kindern einen Znüni in die Schule gebracht.    

Meistgesehen

Artboard 1