Sozialdemokratische Partei

Die SP Brugg-Windisch vermisst Ueli Kalt

megaphoneVereinsmeldung zu Sozialdemokratische Partei

Abschied in der Kirche Rein

Viele Menschen haben Abschied genommen von Ueli Kalt in der Kirche Rein, darunter auch viele von der SP Brugg Windisch. Ueli war in der Tradition und im Ort verwurzelt und hat sich sicherlich an den Darbietungen „seiner" Musikgesellschaft Lauffohr im Rahmen der Abdankung gefreut. Genau so hat ihm auch der musikalische Abschluss des Gottesdienstes, der lebendige, lüpfige Dixie, gefallen: Es war eine seiner Stärken, über Generationen und Traditionen hinweg, Verbindungen zu schaffen.
Ueli Kalt war als langjähriges Mitglied der SP Brugg Windisch viele Jahre Mitglied der Schulpflege, im Einwohnerrat und schliesslich im Stadtrat Brugg. Er kam aus einfachen Verhältnissen und fühlte sich stets den „kleinen" Leuten verbunden, er hat sich immer für die schwächeren Mitmenschen in unserer Gesellschaft eingesetzt. Ueli erfüllte seine Stadtratstätigkeit loyal und kollegial, gegenüber seinen StadtratskollegInnen als auch gegenüber seiner Fraktion. Er konnte manchen Markstein setzen, so sind z.B. die Einführung der professionellen Jugendarbeit in Brugg und die Verselbständigung der IBB nicht zuletzt auch seine Verdienste. Er pflegte mit der SP-Fraktion einen guten und offenen Austausch, brachte seine Meinungen engagiert ein, hörte aber auch anderen offenherzig zu. Die Fraktionssitzungen mit ihm waren gegenseitig weiterbringend. Auch nach seinem Rücktritt aus dem Stadtrat war Ueli ein interessiertes und aktives SP-Mitglied und als „elder statesman" waren viele von uns um Ratschläge und Unterstützung von ihm dankbar. Meinungsverschiedenheiten wurden bei selbstgekochtem Essen ausgetragen, auch wenn man nicht gleicher Meinung auseinander ging - Ueli war sehr wohlwollend. Seine Frau, seine Kinder, seine Enkelkinder standen bei ihm an erster Stelle, er hätte so gerne seine Enkelkinder noch weiter aufwachsen sehen. Leider wurde Ueli krank und starb unerwartet rasch an den Folgen dieser Krankheit. Die SP Brugg Windisch wünscht der Familie von Ueli, dass die vielen schönen Erinnerungen Kraft geben, um mit dem Verlust weiterzuleben. Wir werden seine Präsenz, sein Schaffen, seinen Rat und seine Persönlichkeit vermissen!
SP Brugg Windisch

Meistgesehen

Artboard 1