STV Schafisheim

„Die schnellscht Schofiseri“ - „De schnellscht Schofiser“ 2018

megaphoneVereinsmeldung zu STV SchafisheimSTV Schafisheim

Im letzten Jahr fegte noch kurz vor Durchführung des Traditionsanlasses Donner, Blitz und Hagel über die Region hinweg. Es blieb dann während den Läufen bei wenigen Regentropfen und der Event konnte durchgeführt werden. Petrus spannte uns auch in diesem Jahr auf die Folter. Er liess aber Gnade walten und so blieb es in diesem Jahr trocken. Leicht bewölkt und mit angenehmen Temperaturen herrschten also optimale Bedingungen. 

Die Jagd auf den Zinnbecher

Über 50 und 60 Meter ging es dann auf der Schulhausanlage Hüttmatt um den Titel „Di schnellscht Schofiseri“ und „De schnellscht Schofiser“. Ein Anlass, der dich als Schülerin und Schüler in Schafisheim die ganze Schulzeit begleitet. Jedes Jahr machen die Läuferinnen und Läufer wieder Jagd auf den legendären Zinnbecher. Er ist die Trophäe für den Schnellsten bzw. die Schnellste im Dorf. 2018 dürfen sich folgende Schülerinnen und Schüler stolz „Die schnellscht Schofiseri“ bzw. „De schnellscht Schofiser“ nennen: 

Mädchen 50 Meter: Sina Tschumper 2009 (8.29) / Knaben 50 Meter: Ismael Jallow 2008 (7.90) / Mädchen 60 Meter: Samira Lo Presti 2005 (8.62) / Knaben 60 Meter: Tim Kyburz 2004 (8.27)

Wir gratulieren Samira Lo Presti zur erfolgreichen Titelverteidigung! 

Die detaillierte Rangliste und welche Läuferinnen und Läufer sich zudem für den schnellsten Aargauer qualifiziert haben, finden Sie auf www.stvschafisheim.ch

„Die schnellscht Familie“

In Schafisheim ist es zudem Tradition, dass sich nicht nur die Schülerinnen und Schüler in ihren Kategorien messen dürfen, sondern auch die Familien die Schnellste unter sich ausmachen. In den verschiedensten Konstellationen flitzen Mutter, Tochter, Sohn und Vater über die Bahn und werden von den Zuschauern angefeuert. Tradition ist auch die „Züpfe“, welche jede Familie für ihren Einsatz mit nach Hause nehmen darf. Mit einer Durchschnittszeit von 8.60 über 50 Meter ist die Familie Mühlefluh die schnellste „Schofiser“ Familie 2018. Herzliche Gratulation!

Als Organisator bedankt sich der Damenturnverein und der Turnverein Schafisheim für die vielen Anmeldungen. Es gingen 99 Schülerinnen und Schüler und 9 Familien an den Start. Weinende Gesichter gab es keine. Zudem blieben alle Läuferinnen und Läufer unverletzt und gönnten sich während der Rangverkündigung die wohlverdiente Verpflegung in der Festwirtschaft. Ein perfekter Abschluss an diesem Frühlingsabend.

Autor: Christian Roth

STV Schafisheim

Meistgesehen

Artboard 1