Am 18. Mai fand die zweite Nominierung der #CVPAargau mit 123 Kandidierenden auf acht, regionalen Unterlisten in Baden statt. Mit orangenen #CVP Ballons, mit Hüten, Schals und Schokolade marschierten die CVPlerinnen und CVPler durch die Altstadt #Baden. An der Spitze unsere ehem. Bundesrätin Doris Leuthard, CVP-Schweiz-Präsident Gerhard Pfister, Marianne Binder-Keller, Ständeratskandidatin, Nationalrätin Ruth Humbel, Regierungsrat Markus Dieth und der Badener Stadtpräsident Markus Schneider.
Im Schulhaus Pfaffechappe wurden die Kandidierenden von Stadtammann Markus Schneider begrüsst. Marianne Binder-Keller eröffnete den Parteitag mit den Worten: „Ich bin stolz, Präsidentin einer Partei zu sein, die mit so viel Kraft und so viel Engagement in diesen Wahlkampf 2019 einzieht. Jede CVPlerin und jeder CVPler in diesem Saal ist Teil davon, Teil dieser #Bewegung für die #Wahlen2019.“
Gerhard Pfister drückte ebenfalls seinen #Dank aus und betonte die Bedeutung des Kantons Aargau für die nationalen Wahlen. Nach der #Nomination feierten die Kandidierenden mit ihren Familien, mit den Delegierten und mit der Badener Bevölkerung. #gemeinsamfürdenaargau #TeamOrange #WahlenCH19 - Fotos © Andre Albrecht az Aargauer Zeitung