Tennisclub Frick

Die Jungen zeigten grosses Tennis

megaphoneVereinsmeldung zu Tennisclub Frick
Zeigten grosses Tennis: Die Sieger am Dino-Cup mit der Turnierleitung.

Dino Cup.JPG

Zeigten grosses Tennis: Die Sieger am Dino-Cup mit der Turnierleitung.

Auch die achte Auflage des überregionalen «Dino Cup» war ein voller Erfolg: 45 junge Tennisspieler im Alter von 9 bis 16 Jahren kämpften auf der Tennisanlage in Frick um Spiel, Satz und Sieg.

Die Tableaus waren mit Spielern aus den Kantonen Aargau, Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Solothurn und dem Wallis besetzt. Auch in diesem Jahr konnte die vierköpfige Turnierleitung unter der Führung von Juniorenobmann Guido Bleuel spannende und umkämpfte Spiele verfolgen.

Erfreulicher war wieder die Teilnahme der jüngsten Tennisspieler, die sich mit einem beachtlichen Niveau durch das neue Einsteiger-Tableau R8/R9 kämpften.

Dank der Unterstützung der Aargauischen Kantonalbank konnten die Finalisten Preisgeld, Sporttaschen und einen originellen Pokal entgegennehmen. Und natürlich war während des Turniers auch für das leibliche Wohl der angehenden Tennis-Cracks gesorgt: Die Nachwuchstalente wurden mit Spaghetti, Sandwiches und Hotdogs verwöhnt. (mgt)

Finalspiele:

Tableau MS 10&U: Léon Lamotte R8 (TC-Old Boys) – Lars Jörger R9 (TC-Tennis a. d.Birs) 6:2 / 6:0

Tableau MS 12&U: Joel Lamotte R5 (TC-Old Boys) – Jonas Marending R5 (TC-Rheinfelden) 6:0 / 6:1

Tableau MS 14&U: Armand Hohenstein R5 (TC-Brugg) – Mirko Notz R5 (TC-Sissach) 3:6 / 6:0 / 6:4

Tableau MS 16&U: Jonas Welte R4 (TC-Bad Schinznach) – Nicolas Jahn R5 (TC-Haugraben) 6:4 / 6:2

Tableau WS 12&U (Gruppenspiele): Tanja Siegrist R5 (TC-Entfelden) –Aimée Frey R5 (TC-Brugg) 6:2 / 6:2

Tableau WS 14&U (Gruppenspiele): Ella Kordik R5 (TC-Allschwil) – Selina Oetiker R5 (TC-Brugg) 6:2 / 7:6

Meistgesehen

Artboard 1