FDP.Die Liberalen – Unterentfelden

Die FDP Unterentfelden am Tag der FDP

megaphoneVereinsmeldung zu FDP.Die Liberalen – UnterentfeldenFDP.Die Liberalen – Unterentfelden

Über 1'000 FDP-Mitglieder trafen sich am Samstag in Auvernier am schönen Neuenburgersee zum Tag der FDP. Mit dabei war auch eine kleine Delegation aus Unterentfelden, welche zusammen mit zahlreichen Parteikolleginnen und -kollegen aus dem Aargau im eigens organisierten Extrazug anreiste.

Am Vortag hatten die Delegierten der FDP Schweiz bestimmt, das man mit einem Dreierticket – Ignazio Cassis, Pierre Maudet und Isabelle Moret – ins Rennen um die Nachfolge von Didier Burkhalter steigt. Alle drei Kandidaten waren denn auch vor Ort und posierten gerne für ein Foto. Das Programm bestand aus einem offiziellen Festakt, einem gemeinsamen Mittagessen sowie einem vielfältigen Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt.

In ihrer Ansprache erinnerte die Präsidentin Petra Gössi daran, dass die FDP eine bewegte Geschichte hinter sich hat. Mit viel Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Innovationskraft waren es Vertreterinnen und Vertreter der FDP, welche die Schweiz zu einem Erfolgsmodell gemacht haben. Dabei waren die liberalen Werte Freiheit, Gemeinsinn und Fortschritt die Basis, auf die aufgebaut wurde.

Diesen Werten fühlt sich auch die FDP Unterentfelden verpflichtet. Besonders Gemeinsinn und Fortschritt sind auf Gemeindeebene äusserst wichtig. Die FDP Unterentfelden lebt Gemeinsinn, indem wir in allen Kommissionen vertreten sind und so einen aktiven Beitrag für eine funktionierende Gemeinde leisten. Die FDP steht aber auch für Fortschritt, indem wir offen für Herausforderungen sind und diese anpacken und sorgfälltig abwägen, um das Beste für Unterentfelden zu erreichen.

Meistgesehen

Artboard 1