Der STV Bremgarten stellt nebst dem Bremgartner Cup nun auch eine Volleynight auf die Beine. An

vorderster Front engagiert sich die Aktivriege für diesen Event. Dies machen Sie einerseits, weil Sie

sehr gerne Volleyball spielen und andererseits ist es für den OK-Präsident Micael Cavegn, die

abschliessende Maturaarbeit für die Kantonsschule in Wohlen.

Der Turnverein stand Micael bereits seit Beginn, an seiner Seite, um Ihn zu Unterstützen. Als die

Planung im Februar losging, bildete sich schnell ein Organisationskomitee.

Das Organisationskomitee ist zwar relativ jung, was Sie aber nicht daran hindert erfolgreich zu sein.

Nach kurzer Zeit stand dann der Plan, wie es ablaufen sollte und Micael hatte sich als OK-Präsident

eingelebt. Er sagte: «Als OK-Präsident muss man alles im Überblick haben und auch schwere

Entscheidungen treffen, welche mir nicht immer ganz leichtgefallen sind. Am Wichtigen ist aber der

Informationsaustausch, welcher ich am Anfang ein wenig unterschätzt habe».

Der Turnverein von Bremgarten organisiert neben dem Volleyballspiel auch Verpflegung und stellt

ein Partyzelt auf.

Nun freuen wir uns auf ein tolles, sportliches Fest in der Isenlauf-Turnhalle in Bremgarten am 1.

Oktober. Wer sein Team noch nicht angemeldet hat, kann dies noch bis am 17. September auf

www.stv-bremgarten.ch machen.