Sommerlich waren die Temperaturen am vergangenen Wochenende zwar nicht gerade, dennoch kam mit dem Start der AEW Beach Trophy ein wenig Strandfeeling in der Badi Menziken auf.

Am Samstag massen sich sowohl die B3-Damen als auch -Herren auf dem Wynentaler Court. Mit Robin Wassink und Marc Häfliger schafften es dabei zwei Mitglieder des SV Volley Wyna hinter dem Team Studer/Studer auf den zweiten Platz und erzielten einen Erfolg auf dem heimischen Platz. Am Sonntag spielten dann der U15-Nachwuchs sowie erneut die B3-Damen um den Sieg und liessen sich auch vom Schneefall ihre Motivation nicht nehmen.

Am kommenden Wochenende geht es ungebremst weiter mit regionalem Beachvolleyball in Menziken. Gestartet wird am Samstag, 11. Mai ab 9 Uhr mit Matches der U15-Juniorinnen, am Sonntag, 12. Mai geht es anschliessend mit den U17-Juniorinnen ab 9 Uhr in die zweite Runde. Spannende Nachwuchs-Spiele sind garantiert.

www.volleywyna.ch