Zurück zu Freddy Strassers' Auswärtsstärke: Zuerst resultierte gegen den bis dahin noch unbesiegten FC Münsingen ein sensationeller 2:1-Erfolg. Zwei Wochen später folgte in Bassecourt ein glücklicher, aber umso wichtigerer 2:0-Sieg.

Diese kurze Siegesserie soll gegen den SC Buochs, der allerdings noch um die Qualifikation für die Aufstiegsspiele kämpft, ausgebaut werden.

Nächste Chance auf Vollerfolg in Buochs

Mit einem Sieg gegen Zug hätte der FC Baden in der viertletzten Runde den definitiven Ligaerhalt schaffen können. Jedoch unterlag die Esp-Truppe zu Hause mit 1:3. Die nächste Chance bietet sich in Buochs.

Die Punkteausbeute auswärts unter FC Baden-Trainer Freddy Strasser ist überzeugend.

Die Punkteausbeute auswärts unter FC Baden-Trainer Freddy Strasser ist überzeugend.

Drei Runden vor Schluss fordert der FC Baden auswärts die Innerschweizer. Am Samstag, 12. Mai 2018, trifft die Esp-Truppe in der 24. Runde der 1.-Liga-Meisterschaft auf die Nidwaldner. Spielbeginn ist um 17:00 Uhr im Stadion Seefeld.

Im Hinspiel kassierte der FCB im Esp eine empfindliche 1:4-Niederlage, nachdem der FCB in Umgang 1 nichts auf die Reihe brachte. Einzig Basil Gmür konnte kurz nach Wiederbeginn das zwischenzeitliche 1:3 erzielen.