Die Generalversammlung vom 04.April 2013 stand unter dem Motto: Schlüsselübergaben. Seit der ausserordentlichen Versammlung im November 2012 stand Ruth Treyer im Amt als Präsidentin ad Interim und zeigte sich erleichtert, dass eine würdige Nachfolgerin in den eigenen Rängen gefunden werden konnte.  Elisabeth (Lissy) Züger Buser, Vorstandsmitglied seit 2008 ist ein bekanntes Gesicht in Erlinsbach. Sie hat ihre Wurzeln im Dorf, ist zweifache Mutter, Spielgruppenleiterin und ist zudem an den Kindergärten und Schulen als Zahnputz-Fee tätig. Ihre fröhliche hilfsbereite Art schätzen viele und sie ist die perfekte Besetzung im Präsidium und als Vertreterin des Elternvereins Erlinsbach.  Verstärkung erhält sie zudem von neuen Vorstandsmitgliedern. Nachdem Marilyn Altorfer (2 Jahre) sowie Emanuel Bauhofer (3 Jahre) nach tatkräftiger Unterstützung vom Vorstand zurückgetreten waren, stiessen folgende neue Personen hinzu: Maria Ruggli (Integration), Heike Broder (diverse Projekte) sowie Brigitte Maurer (Kasse).

Da das Angebot vom Elternverein dank des ElKi-Zentrums ausgebaut werden konnte, mussten neue Strukturen her. Die geschaffene Betriebsleitungsstelle wurde seit 01.Januar durch die ehemalige Präsidentin Andrea Tanner besetzt. Sie wurde gebührend an der Generalversammlung verabschiedet. Ihre unermüdliche Art, ihr Elan und grossen Einsatz trugen einen wesentlichen Verdienst dazu bei, dass der Elternverein Erlinsbach so gewachsen ist und heute gesund da steht. Seit Beginn ist die Mitgliederzahl nämlich kontinuierlich gestiegen und umfasst momentan 225 Familienmitglieder. Das breite Angebot wird rege genutzt und alle Infos darüber findet man auf der Vereinshomepage www.elternverein-erlinsbach.ch