TTC Bremgarten

Der TTC Bremgarten startet erfolgreich in die Rückrunde

megaphoneVereinsmeldung zu TTC Bremgarten
In neuem Dress zeigt sich der TTC in der Saison 18/19

In neuem Dress zeigt sich der TTC in der Saison 18/19

Gut gestartet in die Saison ist die erste Mannschaft des TTC in der Nationalliga B. Nach dem Aufstieg von der Nationalliga C war die Mannschaft in der Sommerpause motiviert und positiv eingestellt für die neue Herausforderung, die die neue Liga mit sich bringt. 

Nach den ersten zwei Siegen war man gut gestimmt, dass man doch mit den anderen Mannschaften mithalten könnte. Leider kam es dann doch zu ein paar Niederlagen, bedingt auch durch die gezwungene Verletzungspause von Stefan Renold, die man allein durch Ersatzspieler aus der zweiten, oder dritten Mannschaft nicht wett machen konnte. 

Das letzte Spiel der Vorrunde gegen Neuhausen wird sich vermutlich als schwierig erweisen, da Neuhausen momentan den ersten Platz in der Tabelle belegt. Wir hoffen, dass man in der Rückrunde wieder mit frischem Wind mithalten und ein paar Siege einfahren kann.

In der ersten Liga duellieren sich die zweite und dritte Mannschaft. Mit einem soliden zweiten Platz der zweiten Mannschaft und vier Punkten Vorsprung zur dritten, die auf dem fünften Tabellenplatz stehen, kann man sehr zufrieden sein mit dem Abschneiden in der ersten Liga. Vielleicht schafft einer der beiden Mannschaft sogar der Aufstieg in die Nationalliga C. Wird sind gespannt, was die Rückrunde bringt.

Auch die vierte Mannschaft aus dem Freiamt ist oben in der zweiten Liga mit dabei. Momentan auf dem dritten Platz schlagen sie sich gut. Das letzte Spiel gegen den Tabellenersten aus dem Fricktal steht noch an. Allerdings ist der Punkteabstand zum Erstplatzierten mit sieben Punkten zu gross, um es auf den ersten Platz nach der Vorrunde zu schaffen. 

Noch ungeschlagen und somit Favorit in der dritten Liga ist die fünfte Mannschaft. Mit fünf Siegen und positiven Bilanzen durch die Bank, kann hier einem Aufstieg bis anhin nichts im Wege stehen.

Die sechste, siebt und achte Mannschaft des TTC Bremgarten sind in der vierten Liga gleich drei Mal vertreten. Bei allen Mannschaften sieht es mit überwiegend positiven Ergebnissen sehr gut aus. Die Sechste und siebte Mannschaft haben durchaus die Chance in die nächst höhere Liga aufzusteigen.

Ebenfalls auf dem ersten Tabellenplatz steht die neunte Mannschaft in der 5. Liga, die auch hier den Herbstmeistertitel einfahren wird und bei gleicher Konstanz in der Rückrunde dem Aufstieg entgegenjubeln kann.

Um einen Klassenerhalt kämpft die zehnte Mannschaft in der sechsten Liga. Auch hier wird fleissig um Punkte gekämpft und ein Tabellenplatz im oberen Drittel angestrebt. 

Das Jugentraining und der Fleiss unserer engagierten Trainer macht sich auch bei den Jugendspielern sichtbar. Zwei erste und zwei zweite Plätze belegen die Spieler in den Kategorien U13- U18. 

Insgesamt ist das Abschneiden aller Mannschaften sensationell. Das gut organisierte Training in der Isenlaufhalle, das nicht nur den jüngeren Spielern zu Gute kommt, zahlt sich in der Runde erkenntlich aus. 

Der TTC Bremgarten ist als grösster Tischtennisverein im Kanton Aargau somit nach Abschluss der Rückrunde wohl auch der erfolgreichste, wenn man die Platzierungen in den verschiedenen Tabellen und Ligen betrachtet. 

Meistgesehen

Artboard 1