Die Spannung steigt. Ist da nicht ein roter Mantel, den man da im Nebel erkennen kann? Der Samichlaus mit seinem Schmutzli ist auf dem Weg zur Waldspielgruppe Kaisten. Einige Kinder gehen dem Samichlaus entgegen. Andere verstecken sich lieber hinter der Mama.

Nachdem der Samichlaus alle begrüsst hat, erzählt er den Kindern die Geschichte, wie er zu seinem Schmutzli kam. Anschliessend darf jedes Kind beim Samichlaus mit dem selbstgebastelten Säckchen Nüssli, Mandarinli und Schöggeli abholen und gemeinsam sagen sie dem Samichlaus noch ein Versli auf.

Ein schöner Morgen geht mit einer Wurst vom Grill zu Ende.

Danke lieber Samichlaus, bis zum nächsten Jahr. Wir freuen uns!