Die Halbmarathon-Läufer biegen nach 14 Kilometern in den historischen Schlosshof ein. Dort schickt die Band The Magic Five die Läuferinnen und Läufer mit harten Beats auf die letzten 7 Kilometer nach Beinwil am See, wo bereits der trendige Finisherpreis wartet, ein Necessaire in den Hallwilersee-Lauffarben!

Nachdem der 10-km-Lauf während zweier Jahre am oberen See-Ende bei Mosen/Aesch angesiedelt war, befindet sich der Start des 10-km-Laufs neu direkt auf der Hauptstrasse vor dem Schloss Hallwyl. Mit dieser organisatorischen Änderung können wir den Läuferinnen und Läufern eine imposante Kulisse mit einer wunderbaren Strecke anbieten.

Schloss Hallwyl

Schloss Hallwyl

Nach dem Start geht es zuerst durch das Ried in Richtung Brestenberg, bevor die Läuferinnen und Läufer auf die Originalstrecke einbiegen und bei Kilometer 3 ebenfalls durch und ums Schloss laufen. Diese Laufstrecke wird neu auch für Nordic Walker angeboten. Im Gegenzug werden der 11-km-Lauf und 7-km-Walking sowie der 7-km-Kurzlauf gestrichen.

Die Startnummern werden wie im letzten Jahr für alle Kategorien per Post verschickt. So kann für die 10-km-Strecke direkt mit dem ÖV über den Bahnhof Boniswil oder mit dem Shuttlebus ab Lenzburg zum Schloss Hallwyl angereist werden. Vom Schloss her sorgt ein Kleidertransport, dass die Effekten rechtzeitig im Ziel sind.