«Die FC Aarau Frauen wollen, dass junge Mädchen und Frauen, die sich für den Leistungsfussball entschieden haben, beim FC Aarau Frauen das beste Umfeld und ideale Voraussetzungen bekommen um diesen Traum zu verwirklichen», sagt Michel Schauenberg, Präsident der FC Aarau Frauen. «Uns ging es immer um den Nachwuchs und um den Schweizer Frauenfussball. Mit der klaren Strategie unseren eigenen Nachwuchs zu fördern, und so selber die Spielerinnen für die erste Mannschaft heranzuziehen, um dann mit dieser Mannschaft in der Königsklasse zu spielen.»

Bereits in der letzten Saison zeigte nicht nur das gute Abschneiden der U17 und U19 in der Meisterschaft wie erfolgreich diese eigene Nachwuchsförderung ist. Nein, viele U19 Spielerinnen konnten auch bereits Einsätze in der ersten Mannschaft leisten und Nationalliga A Luft schnuppern. 

«In einem jungen Verein 3 Mannschaften zu führen und fördern war und ist nicht immer einfach. Doch bei den FC Aarau Frauen sind wir überzeugt, dass dies der richtige Weg ist. Deshalb kommt auch auf die Saison 18/19 noch eine U15-Mannschaft dazu. So können wir noch früher die Talente erkennen und fördern», sagt Andreas Zürcher, neu Sportkoordinator der FC Aarau Frauen. Als Sportkoordinator ist Andreas Zürcher für alle 4 Mannschaften verantwortlich. Zusammen mit den Trainern der 4 Mannschaften wird er die Nachwuchsstrategie umsetzen.

Für alle vier Mannschaften konnten wir begeisterte Trainer finden. Die U15 wird trainiert von David Fernandez und Alberto Rodriguez.  Für die U17 ist neu Thomas Ettle und sein Assistenztrainer Aslan Sahin verantwortlich. Mario Agostino und sein Assistent Trainer Marcel Schuhmacher trainieren die U19.

Die erste Mannschaft ist ab der neuen Saison in den Händen von Charles „Charly“ Grütter.  «Mit Charly Grütter haben wir einen erfahrenen Trainer gefunden. Er trainierte vorher bereits die U21 Herren des Team Aargau und ist der Assistenztrainer der U16 Frauennationalmannschaft.  An Charly Grütters Seite ist Assistenztrainerin Tanja Herrmann, ehemalige Trainerin bei den FC Zürich Frauen U17. Mit diesem Trainerteam wollen wir mit der ersten Mannschaft wieder vorne mitspielen und den Wiederaufstieg in die Nationalliga A schaffen», kommentiert Sportkoordinator Andreas Zürcher die Verpflichtung von Charles Grütter und Tanja Herrmann.

Wir sind für die neue Saison gut aufgestellt. Das erste Testspiel gegen den SC Derendingen konnte mit 1:2 auswärts gewonnen werden. Es sind 3 weitere Testspiele geplant, bevor die erste Mannschaft dann am 12.8.2018 mit dem Cupspiel gegen FFC Südost Zürich in die neue Saison startet. 

Im September stellen wir am dritten Power Sport Day alle 4 Mannschaften vor.