Handball

Den Spitzenkampf für sich entschieden: Die Junioren der HSG Aargau Ost gewinnen 27:18 gegen Horgen/Wädenswil

Horgen/Wädenswil macht es dem Gastgeber nicht leicht, doch letztlich gewinnen die Handball-Junioren der U17 Inter der HSG Aargau Ost das Duell mit 27:18.

Im heimischen Stadion empfangen die Handball-Junioren der U17 Inter der HSG Aargau Ost den Gast Horgen/Wädenswil 1, der sich auf dem zweiten Tabellenplatz befindet. Dementsprechend hart und umkämpft ist die Partie, aus der die Aargauer letztlich mit 27:18 als Sieger herausgehen.

Die Handball-Junioren der U17 Inter der HSG Aargau Ost empfingen in der Aue Baden das Zweitplatzierte Horgen/Wädenswil 1. Während die Aargauer, nach den bisherigen Leistungen zu urteilen, so gut wie sicher in der Finalrunde stehen werden, ging es den Zürchern darum, sich den zweiten Finalrundenplatz zu sichern.

Im Spitzenkampf geht es um alles: Während die Aargauer vermutlich in der Finalrunde stehen werden, kämpfen die Gäste aus Zürich noch um ihren Platz.

      

Dementsprechend emotional und gehässig ging es auf dem Platz, aber auch auf den Zuschauerrängen zu. Nichtdestotrotz zeigten die nun erstmals wirklich geforderten Gastgeber eine solide Leistung. Bis zur Pause erarbeiteten sich ein verdientes 16:9.

Nach hart umkämpften Schlussminuten geht der Gastgeber als Sieger vom Platz, erneut haben die Junioren der HSG Aargau Ost überzeugt.

Nach hart umkämpften Schlussminuten geht der Gastgeber als Sieger vom Platz, erneut haben die Junioren der HSG Aargau Ost überzeugt.

Die nun aufkommende Härte der einen Mannschaft wurde mit einer noch aggressivere Gangart der Anderen beantwortet. So hatten auch die beiden Schiedsrichter einiges zu tun und mussten neben äusserst zahlreichen 2-Minutenstrafen auch zwei rote Karten verteilen. Schlussendlich gewannen die Aargauer das Spiel jedoch sicher und verdient mit 27:18.Das nächste Spiel findet am Samstag, 12. Oktober um 14 Uhr in Dagmersellen Chrüzmatt gegen die SG Willissau/Dagmersellen statt.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1