Er klassiert sich als Tagesfünfter und gewinnt seine AK. Für die coupierten 10km durch die Rebberge und entlang des Rheins benötigt er genau 40:00. Anita Appius klassiert sich in ihrer AK im 3. Rang.