Sänger wissen, dass sie auf der Bühne nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen sind. Ein Konzert ist eine Kommunikation mit dem Publikum, in der alle Sinne genutzt werden. Wie wirke ich als Auftretende/r auf der Bühne, wie wirken wir als Gesamtheit? Wie unterstütze ich den Sinn meiner Liedtexte mit meiner Körperhaltung, Gestik, Mimik, Stimm- und Klangfarben?

Dies waren die Themen vom Workshop «Bühnenpräsenz für Chöre» welche vom Fricktalischer Sängerbund mit Unterstützung  von Chortett Gemischter Chor Rheinfelden und Männerchor Rheinfelden, am letzten Samstag durchgeführt wurde. Dieser FSB-Singt Kurs fand erstmals in der  Trinkhalle der Kurbrunnenanlage in Rheinfelden statt. Referentin Jasmin Schmid, die für viele im FSB-Kreis schon ein Begriff ist, wusste gemäss den Feedbacks auch dieses Mal, die Kursteilnehmer sehr zu begeistern. «Ein Wagnis, das sich mehr als gelohnt hat», wie ein Sängerkollege der älteren Generation es zufrieden ausdrückte.

Den obligaten Morgenkaffee und die Pausenverpflegung wurden  liebevoll von den Damen vom Chortett serviert.

Den Termin für den nächsten Workshop steht schon fest. Notiert euch den 17. März 2018 in Gipf-Oberfrick. Details gibt es so bald wie möglich unter: http://www.fsb-singt.ch/