Unihockey Fricktal

D-Junioren aus Kaiseraugst gewinnen Finalissima

megaphoneVereinsmeldung zu Unihockey FricktalUnihockey Fricktal
Teamfoto D-Junioren Saison 2018/2019

Teamfoto D-Junioren Saison 2018/2019

Die D-Junioren aus Kaiseraugst traten bereits die ganze Saison hindurch sehr überzeugend auf und waren bis zur zweitletzten Runde noch ungeschlagen. Das Ziel, den Regionalmeistertitel zu gewinnen war somit in greifbarer Nähe. Wie oftmals im Sport wurde es am Schluss dann doch nicht so einfach und die Nachwuchsspieler aus Kaiseraugst musste am zweitletzten Spieltag eine 7:6 Niederlage hinnehmen. Das zweite Fricktaler Team aus Magden durfte gegen den Tabellenführer aus Kaiseraugst über den Sieg jubeln.
Die Ausgangslage vor der letzten Meisterschaftsrunde war somit nochmals äusserst spannend. Das erste Spiel konnten die Fricktaler ohne wirklich zu überzeugen gewinnen und so kam es im letzten Spiel der Saison zur Finalissima gegen den Tabellenzweiten TV Oberwil.
Mit einem von Anfang an konzentrierten auftreten und dem sichtbaren Wilen zum Sieg fanden die Kaiseraugster in diesem alles entscheidenden Duell schnell ins Spiel und konnten nach etwas mehr als 3 Minuten in Führung gehen. Diese Führung konnte sogar noch ausgebaut werden, 4:2 lautete der Pausenstand. Nach einer feurigen Motivationsrede des Coaches in der Pause erzielten die Kaiseraugster Junioren nach Wiederanpfiff sogleich das nächste Tor. Das Spiel wurde intensiv geführt, blieb aber jederzeit fair. Beim Spielstand von 6:3 glaubten die Oberwiler kaum mehr an den Sieg, der letzte Wille fehlte ihnen um das Spiel nochmals zu drehen. Somit konnte das Team Kaiseraugst einen 9:4 Sieg nach Hause fahren und krönten sich somit zum verdienten Regionalmeister.
Dies ist der verdiente Lohn für eine lange Saison, welche mit einer seriösen Vorbereitung im letzten Sommer begann und welche nun einen krönenden Abschluss fand.

Meistgesehen

Artboard 1