Am 22. August machte der beliebte CVP Risottobus mit Barbara Wasmer an der Limmatpromenade in Baden/Ennetbaden halt. Zusammen mit dem tollen Ennetbadener Wein genossen zahlreichen Besucher das feine Risotto und die Möglichkeit mit den anwesenden Mitgliedern der CVP Ennetbaden und den Nationalratskandidaten Michael Wetzel, Oliver Hunziker und Christina Bachmann-Roth zu diskutieren. Dabei waren die bevorstehenden eidgenössischen Wahlen und die wichtige Kostenbremse-Initiative der CVP (https://www.cvp.ch/de/jetzt-kostenbremse-initiative-unterschreiben) die Hauptthemen.

Der Risotto-Anlass wird jeweils von der ansässigen Ortspartei organisiert und stellt eine Plattform für die Kandidierenden dar. Er ermöglicht allen Besuchern über politische Themen mit den anwesenden Nationalratskandidaten und den CVP-Ortsparteinmitgliedern zu diskutieren.  Der Risottobus wird in den kommenden Tagen und Wochen an weiteren Standorten anzutreffen sein. Sie sind herzlich willkommen. Die genauen Daten/Uhrzeiten finden sie auf der Homepage der CVP Aargau  (http://www.cvp-aargau.ch/events/)

Es dankt der Vorstand der CVP Ennetbaden