Christlichdemokratische Volkspartei

CVP Killwangen nominiert ihre Kandidaten

megaphoneVereinsmeldung zu Christlichdemokratische Volkspartei

Kandidaten für die Wahl am 27. September

Die CVP Killwangen nahm anlässlich ihres öffentlichen Informationsabends vom 14. Mai die Gelegenheit wahr, ihre Kandidaten für die Kommunalwahlen vom 27. September 2009 zu nominieren. Grossrat Peter Voser zeigte vorgängig zur Belustigung der interessierten Gäste Wahlplakate aus vergangenen Zeiten, als die Gemeinde noch kämpferische Wahlen erlebten. Heute wird es leider immer schwieriger die vakanten Mandate zu beset-zen. Daher sucht die CVP laufend neue Mitglieder, damit sie auch künftig geeignete Kandidaten für wichtige Mandate in Behörden und Kommissionen aufstellen kann. Unter grossem Applaus wurden folgende Kandidaten nominiert:

Cornelia Biasca Gemeinderat und Gemeindemann (bisher)
Alois Greber Gemeinderat und Vizemann (bisher)
Rolf Egli Mitglied der Steuerkommission (neu)
Rita Sdiri Mitglied des Wahlbüros (bisher)
Manja Würsch Mitglied des Wahlbüros (bisher

Vor den Nominationen beantworteten Grossrat Peter Voser und Gemeindeammann Cornelia Biasca Fragen zu den eidg. und kantonalen Abstim-mungen vom Wochenende. Vizeammann Alois Greber informierte eingehend über die geplante Zonenplanrevision sowie ein wenig über Visionen des Gemeinderates, was die Entwicklung des Dorfes anbelangt. Ebenfalls von grossem Interesse war die finanzielle Situation der Gemeinde und der geplante Schulhausausbau. An diesem Abend wurde viel diskutiert und politisiert, so dass schlussendlich die Teilnehmer ein recht grosses Paket an neuen Informationen nach Hause nehmen konnten.

Meistgesehen

Artboard 1