Velo + Bike Team

Cross Country Seon

megaphoneVereinsmeldung zu Velo + Bike Team

Mountainbike: MTB Cross-Country-Rennen in Seon

Bei schönstem Winterwetter konnte das Rennen in Seon im Gebiet Spausel durchgeführt werden. Die Strecke war nicht zu sehr aufgeweicht und gut fahrbar. Das vom VBT Seetal organisierte Rennen war mit knapp 50 Teilnehmern wiederum gut besucht. Die ersten, die auf die Strecke geschickt wurden, waren die Schüler 1. Hier dominierte Fabienne Ramer, die neu für das Fischer Junioren MTB Team fährt, klar das Rennen. Das grosse Feld der Schüler 2 und der Füröbeler war schnell durchmischt. Es zeigte sich, dass die Jungen den längeren Atem hatten. Nicola Conrad gewann bei den Schülern 2 und Martin Bitterli bei den Füröbeler.  Bei den Jüngsten gewann Dominik Polana vor Nadia Grod. Als Letzte gingen die Senioren und die Kategorie Fun auf die Strecke. Auch hier zeigten die Jungen den Aelteren ihren Meister. Bei der Kategorie Fun fuhr Sandro Hediger die 7 Runden am schnellsten. Michael Paumann führte die Senioren von Beginn weg an und kam auch als Erster ins Ziel. Die Stimmung war toll und bei einem guten Kaffee konnten sich alle noch über den Rennverlauf austauschen.

Nach einer Pause findet das letzte Rennen der Wintermeisterschaft mit dem Kriterium in Hallwil am 14. Februar 2009 statt. (ds)

 Ranglisten unter www.vbtseetal.ch

Meistgesehen

Artboard 1