Am Samstag Abend, 1. Dezember 2012 fand der traditionelle Chlaushock vom Velo & Bike Team Seetal in der Waldhütte in Seon statt. Jedes Jahr organisiert eine andere Gruppe des Vereins diesen Anlass und bestimmt das Unterhaltungsprogramm für die Mitglieder/innen. Der Vorstand wurde letztes Jahr gebeten, in diesem Jahr den Chlaushock zu organisieren.

Um für die Teilnehmenden einen unterhaltsamen und originellen Chlaushock zu gestalten, wurden viele Stunden vorher in die Vorbereitungen investiert. Nach Fondue-Chinoise im letzten Jahr war der Vorstand zum Entschluss gekommen, dieses Jahr die Teilnehmenden mit einem feinen Raclette zu verwöhnen. Hanny und Manfred Schelker (ehemalige Betreiber der Chäsi Seon) waren für die Zubereitung des Raclettes verantwortlich. Nach dem feinen Nachtessen kamen als Überraschung der Chlaus mit Schmutzli zu Besuch. Einzelne Mitglieder wurden vom Chlaus aufgefordert, einen Vers zu erzählen. Voraus berichtete der Chlaus über lustige Geschehnisse im vergangenen Jahr und hatte dazu ein originelles Geschenk mit dabei. Ich möchte mich bei unserem Präsidenten (Rolf Hollinger) für die lustigen Verse und Geschenke bedanken, ebenfalls den anderen Vorstandskollegen für die tolle Mitarbeit. Nun sucht der Vorstand einen Nachfolger für den nächstjährigen Anlass. Im Voraus dem Organisator besten Dank.

Patrick Schmid (Kassier VBT Seetal)