SP Obersiggenthal

Carol Demarmels und Mia Jenni für die Grossratswahlen nominiert

megaphoneVereinsmeldung zu SP Obersiggenthal
Carol Demarmels, Max Chopard-Acklin und Mia Jenni (v.l.)

Carol Demarmels, Max Chopard-Acklin und Mia Jenni (v.l.)

Der Vorstand der SP Obersiggenthal hat die Einwohner-rätinnen Mia Jenni und Carol Demarmels für die Grossratswahlen nominiert und unterstützt bei den Wahlen vom 18. Oktober 2020 Dieter Egli als SP-Regierungsratskandidat.

Carol Demarmels (Kirchdorf) ist Hochschuldozentin für Wirtschaftsmathematik und Business Analytics sowie Mutter zweier Kinder. Sie setzt sich für eine solide Bil­dungslandschaft, eine starke Familienpolitik, durchdachte Finanzen und einen nach­haltigen Kanton Aargau ein.

Mia Jenni (Rieden) ist Studentin für Germanistik und Kunstgeschichte sowie Ge­schäftsleitungsmitglied der JUSO Schweiz. Sie wehrt sich gegen das Strassen­erweiterungsprojekt OASE und setzt sich für Gleichstellung und gegen die Klima­katastrophe ein.

Der ehemalige Nationalrat und aktuelle Grossrat Max Chopard-Acklin tritt nach lang­jähriger Parlamentsarbeit auf nationaler (6 Jahre) und kantonaler Ebene (18 Jahre) nicht mehr zu den Erneuerungswahlen an. „Ich wünsche mir im Grossen Rat gleich zwei Nachfolgerinnen, denn mit den Einwohnerrätinnen Mia Jenni und Carol Demar­mels hat die SP Obersiggenthal zwei bestens qualifizierte Kandidatinnen aufgestellt, die über politische Erfahrung verfügen“, freut sich Max Chopard-Acklin. Die SP Ober­siggenthal dankt ihm für seinen langjährigen Einsatz. Er schuf sich einen Namen als engagierter Sachpolitiker in Fragen der Energie-, Umwelt-, Sozial- und Sicherheits­politik. (SPO)

Meistgesehen

Artboard 1