Volleyballclub

BTV Aarau Volleyball – U12 Eagles an der SM im Höhenflug

megaphoneVereinsmeldung zu Volleyballclub

An der Schweizermeisterschaften der U12 Volleyballer vom 25. / 26.04 .2009 in Genf erspielten sich die Knaben vom BTV Aarau die Silbermedaille.

Mit dem Gewinn der Aargauermeisterschaft bei den U12 und den U14 Knaben im März 2009 konnte der BTV Aarau in Biel (U14) und Genf (U12) auf nationalem Parkett auftreten.
In der Kategorie U12 (Jahrgang 1998 und jünger) kämpften bei den Knaben 16 Teams aus der ganzen Schweiz um den Schweizermeistertitel. Das Team vom BTV Aarau spielte in der Vorrunde gegen Volley Näfels, La Cote und Etoile-Geneve. Mit enormer Nervosität gestartet und trotz teilweise hart gepfiffener geführter Bälle konnte sich der BTV letztendlich in der Vorrunde mit 3 Siegen und 6:0 Sätzen unbedrängt durchsetzen. In der Zwischenrunde standen mit Gymnasium Leonhard (Schweizermeister 2008), sowie VBC Chesaux und SFG Locarno teils sehr starke Gegner auf dem Spielfeld. Mit dem 2. Platz in der Zwischenrunde wurde die Qualifikation für die Halbfinals geschafft. In einem an Dramatik kaum zu überbietenden Fight gegen Volley Lugano konnte das Team vom BTV Aarau schliesslich im Entscheidungssatz den Halbfinal klar gewinnen.
Wie in der Zwischenrunde lautete der Finalgegner erneut Gymnasium Leonhard. Trotz beiderseits schwindender Kräfte, jedoch topmotiviert und engagiert, wurden nochmals begeisternde Ballwechsel und Spielzüge dem applaudierenden Publikum geboten.
Gymnasium Leonhard siegte schliesslich verdient mit 2:0 Sätzen und wurde Schweizermeister. Mit dem Gewinn der Silbermedaille für den BTV Aarau wurden unsere Hoffnungen und Zielsetzungen klar übertroffen. Wir haben uns alle riesig gefreut und unseren Vizemeistertitel auf der abendlichen Heimfahrt mit dem Direktzug nach Aarau ausgiebig gefeiert.
An der gleichzeitig in Biel ausgetragenen Meisterschaft der U14-Knaben wurde der Einzug durch den BTV Aarau in die Halbfinals knapp verpasst. Im Spiel um Rang 5 konnten sich die Aarauer dann gegen Volero Aarberg durchsetzen.
Der BTV Aarau hat sich mit den U12 und U14 Knaben somit auch auf nationaler Ebene behauptet und die Farben der Stadt Aarau ehrenhaft vertreten.
Der Aufbau für die nächste Saison wird bereits angegangen; neue Spieler (besonders Jahrgang 1999 und 2000) sind in den Pestalozziturnhallen daher gerade jetzt sehr willkommen. Die Trainings bei den Volley Eagles finden zweimal wöchentlich, unter der Leitung qualifizierter Trainer und Trainerinnen, statt. Vielleicht bist gerade du das nächste Mal auch dabei. Informationen sind erhältlich auf unserer Homepage www.volley-aarau.ch oder bei Daniel Leitner (Trainer U12 ), 079 406 76 17

Foto Untertitel:
Bild1:
Die Silberjungs vom BTV Aarau und die Fans freuen sich über die gewonnenen Silbermedaillen an den Schweizermeisterschaften in Genf.


Bild2:
Timeout zur Beratung der taktischen Ausrichtung im Spiel gegen Volley Lugano

Meistgesehen

Artboard 1