Theaterfreunde Niederwil

Brötlete der Theaterfreunde Niederwil

megaphoneVereinsmeldung zu Theaterfreunde Niederwil

Auf dem Jahresprogramm der Theaterfreunde Niederwil durfte auch dieses Jahr die traditionelle „Brötlete“ im Schützenhaus Niederwil nicht fehlen. Sogar Petrus hatte ein Einsehen und liess nach vielen verregneten Tagen wieder einmal den ganzen Tag die Sonne scheinen. Nach dem Apéro und der Begrüssung durch den Vizepräsidenten, Marcel Werlen, wurde ein mächtiger Tartarenhut aufgestellt. Paul Hufschmid übernahm das Aufheizen und schon bald vergnügte sich die Gesellschaft beim Fleisch bräteln am Tartarenhut. Dazu gab es diverse Salate, Baked Potatoes und knuspriges Brot als Beilage.

Dank dem schönen Wetter konnte auch dieses Jahr das beliebte Pétanque-Turnier stattfinden. Vanessa Mordasini und Celine Werlen amteten als Spielleiterinnen. Mit viel Spass, Freude und Können massen sich die bunt gemischten Zweierteams in spannenden Wettkämpfen miteinander. Schliesslich konnten sich Maurizio Gerin und Pascal Peyer durchsetzen und als Sieger feiern lassen. Claudia Gratwohl hatte in der Zwischenzeit das reichhaltige Dessertbuffet bereitgestellt. Danach wurde beim Jassen und angeregten Gesprächen über die nächsten Theateraufführungen, die am 26./28. und 29. November in der Mehrzweckhalle Niederwil stattfinden, diskutiert und so verging die Zeit wie im Flug.

Es war ein gemütlicher Nachmittag und dieser Anlass wird sicher auch im nächsten Jahr wieder im Jahresprogramm der Theaterfreunde Niederwil zu finden sein.

Meistgesehen

Artboard 1