Nach einem Unterbruch von 4 Jahren konnte in Würenlingen wieder ein Blutspenden durchgeführt werden. Früher wurde das Blutspenden vom Blutspendezentrum Bern durchgeführt. Jetzt wird es neu vom Blutspendezentrum Zürich geleitet. Deshalb nahm der Samariterverein Würenlingen Kontakt mit dem Blutspendezentrum Zürich auf. Nach kurzen Abklärungen waren sie gerne bereit in Würenlingen wieder ein Blutspenden durchzuführen.
Wir waren hell begeistert eine Zusage erhalten zu haben. Mit viel Freude und Motivation wurden ab 15:00 Uhr Doppelbürli mit Butter bestrichen und mit Fleisch oder Käse belegt. Ebenso wurde Tee und Bouillon für die Spender gekocht.
Nachdem die Verpflegung fertig vorbereitet war, unterstützten die Samariter die Equipe des Blutspendezentrums beim Einrichten der Räumlichkeiten.

Die Bevölkerung zeigte großes Interesse, wir durften 73 Spender begrüssen. Bereits für nächstes Jahr stehen zwei Blutspendedaten fest ( 24.02. 2010 und 11.08. 2010).
Wir freuen uns das Blutspenden wieder durchführen zu dürfen und so einem Bedürfnis der Bevölkerung nachzukommen. So hat der Verein die Möglichkeit Präsenz zu zeigen und einen wertvollen Dienst für die Allgemeinheit zu erfüllen.
Zum Schluss ein herzliches Dankeschön allen Spendern , der Equipe des Blutspendezentrum Zürich und den Helfern und Helferinnen des Samaritervereins. (mhi)