Donnerstag, 16. Januar 2014 von 18.00 – 20.00 Uhr

im Bezirksschulhaus Endingen

Der Samariterverein Endingen und der Blutspendedienst Zürich führen am 16. Januar 2014 die nächste Blutspendenaktion durch.

Blut kann für alle Verunfallten, bei Operationen und Geburten zum Lebensspender werden. Viele Unfälle gehen mit grossen Blutverlusten einher. Diese Verluste gilt es durch Transfusionen zu ersetzen. Trotz Gentechnik und Super-Computer kann etwas noch immer nicht künstlich hergestellt werden: Unser Blut!

Doch ohne Blutspender kann diese Sicherheit nicht gewährleistet werden. Deshalb sind wir auch auf Sie angewiesen. Sind Sie mindestens 18 Jahre jung und gesund, dann können auch Sie helfen.

In diesem Sinne: SPENDE BLUT, RETTE LEBEN

Auf ein zahlreiches Erscheinen freut sich Ihr Samariterverein Endingen