Blut - ein wichtiges Produkt für die Behandlung von kranken und verunfallten Mitmenschen, das auch heute noch nicht industriell hergestellt werden kann!
Daher hat der Samariterverein Wohlen am 14. Dezember zusammen mit der Mobilen Blutentnahmeequipe vom Blutspendedienst SRK Bern AG zur 95.Blutentnahme im Bezirksschulhaus Wohlen aufgerufen. 124 Blutspender folgten dem Ruf. Nach einem gründlichen Gesundheitstest, zum Wohl der Spender und
der Empfänger, durften wir 103 Blutspenden entgegennehmen. Die grosse Zahl von zurückgestellten Spendern ist wahrscheinlich auch auf das stürmische Wetter zurück zu führen. Der Samariterverein Wohlen danken allen Spendewilligen, die den Weg ins Haldenschulhaus gefunden haben, im Namen aller kranken und verunfallten Menschen.
Im nächsten Jahr näher wir uns einem weiteren Spitzenwert in Wohlen - wir erwarten die 25'000 Blutspende!
Die nächste Blutspende - Aktion in Wohlen ist am 6. Juni 2012 geplant. (zvg)