Natur- und Vogelschutzverein Rheinfelden NVVR

Biber in Rheinfelden – Exkursion mit NVVR und Elternverein

megaphoneVereinsmeldung zu Natur- und Vogelschutzverein Rheinfelden NVVR

Lange Zeit bekämpft und ausgerottet, heute aber wieder geduldet, ist der Biber daran, sich entlang von Aare und Rhein auszubreiten. Seit ein paar Jahren ist er auch in Rheinfelden. Die Tiere sind sehr scheu und daher schwierig zu beobachten. Deutlich sichtbar sind dagegen die Spuren welche sie hinterlassen.

Der Natur- und Vogelschutzverein NVVR bietet zusammen mit dem Elternverein Rheinfelden am Samstag 30. Januar, 14.00 Uhr, eine ca. 2-stündige Exkursion zum Thema Biber an. Nur mit sehr viel Glück wird ein lebendiger Biber zu beobachten sein, sicher aber sehen wir seine Spuren und ein ausgestopftes Männchen in voller Grösse.
Besammlungsort: Holzschnitzelplatz Grossgrüt, oberhalb Kraftwerk (Karte auf: www.elternverein-rheinfelden.ch)

Jedermann ist herzlich eingeladen, insbesondere Familien mit Kindern.

Meistgesehen

Artboard 1