Landfrauenverein

Besinnlicher Adventsnachmittag in Freienwil

megaphoneVereinsmeldung zu Landfrauenverein

Mit einer wunderschönen Einladungskarte lud der Landfrauenverein die älteren Einwohner ein zum traditionellen Adventsnachmittag in die weihnachtlich geschmückte Mehrzweckhalle.

Der Einladung folgen zirka 70 Personen. Zu Beginn begrüsste die Präsidentin Frau Irma Flückiger-Burger mit lieben Worten die vielen Gästen und bedankte sich über die zahlreiche erschienenen Frauen und Männer. Auch gedachte sie wiederum an die lieben Verstorbenen seit dem letzten Seniorennachmittag. Die reformierte und römisch katholische Pfarreileitung sprachen Gedichte und besinnliche Worte zum Advent und wünschten eine ruhige Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest.

Frau Gemeinderätin Leibundgut überbrachte wiederum die Grüsse des Gemeinderates und sie trug ein Gedicht der Zeit entsprechend vor, wie auch eine Stimme aus der Mitte der Gästereihen.

In der Zwischenzeit wurde von Mitgliedern des Landfrauenvereins ein schmackhaftes Mittagsessen serviert. Bevor Dessert und Kaffee serviert wurden, sorgte ein Mundharmonika-Club mit verschiedenen Liedern für Abwechslung. Auch durften die Gäste bei den bekannten Liedern mitsingen, sodass eine harmonische Atmosphäre entstand.

Nur zu rasch gingen die schönen Stunden vorüber, und man musste an die Verabschiedung denken.

Der Verfasser bedankt sich mit diesen Zeilen, wie auch im Namen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer dem Landfrauenverein für die grosse Arbeit und Sympathie zum Wohle der älteren Generation, denn dieser Nachmittag ist jedes Jahr ein Erlebnis, und er ist nicht mehr wegzudenken.

Ich wünsche dem erfolgreichen Verein alles Gute und der ganzen Dorfbevölkerung eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr. bs

Meistgesehen

Artboard 1