Seniorenvereinigung Oberentfelden

Besichtigung Brauerei Rothaus, Grafenhausen 9. Mai 2018

megaphoneVereinsmeldung zu Seniorenvereinigung OberentfeldenSeniorenvereinigung Oberentfelden

Senioren-Reise vom 9.5.2018 Brauerei Rothaus, Grafenhausen

Das Motto dieser Reise könnte lauten: Zu den Quellen des Bieres. 78 Senioren starteten bei schönstem Wetter und bester Laune. Zwei Stunden später trafen sie beim ersten Ziel, der Rothaus-Brauerei in Grafenhausen ein. Nach der Begrüssung führten uns in hübscher Tracht gekleidete Damen durch das weitläufige Brauereigelände.

Hungrig und durstig trafen sich die beiden Gruppen im Brauerei-Gasthof zum feinen Mittagessen, natürlich begleitet von verschiedenen Bieren aus der soeben besuchten Brauerei. Keine Frage: Essen und Trinken schmeckten hervorragend und die Mittagspause verlief bei angeregten Gesprächen mit Freunden und Kollegen nur allzu schnell!

Die Fahrt führte uns dann weiter über Häusern und St. Blasien zur Metzgerei Boll in Görwihl. Der Empfang und die Bewirtung durch die Unternehmerfamilie waren ausserordentlich herzlich und grosszügig. Dort standen die Tische voller Speck (selbstgemachte Spezialität des Hauses), Schinken, verschiedenen Würsten und Käse. Trotz aller Bemühungen schafften es die Senioren nicht, die Platten zu leeren.

Anschliessend erlebten wir auf einer Speckführung hautnah die Herstellung des Hotzenwälder-Specks, den wir als Souvenir auch unseren Frauen mit nach Hause bringen konnten.

Es war ein ganz und gar gelungener Ausflug, den unser Team zusammengestellt hat und wir bedanken uns bei ihm und dem aufgestellten Busunternehmer Willy Gloor ganz herzlich für die perfekte Organisation.

Besten Dank an den „Schreiberling Stellvertreter“

Georg Farnhammer             09. Mai 2018

Meistgesehen

Artboard 1