Gehörst du auch zu denjenigen, die schon kurz nach den Ferien einen Ausblick auf die nächsten Ferien brauchen? Dann geben wir dir gerne einen Grund, warum es sich lohnt, sich auf die Herbstferien zu freuen:

Das Programm vom Ferienpass Lenzburg umfasst rund 50 Kursausschreibungen und kann ab sofort gebucht werden: http://www.feriennet.ch/ferienpass-lenzburg/startseite

Die Kurse finden in der letzten Herbstferienwoche vom 16. – 21. Oktober statt. Neben altbewährten Angeboten, wie dem Besuch bei der Regionalpolizei Lenzburg, gibt es auch viele neue Kurse: Sportbegeisterte kommen bei einem Einradworkshop mit dem Weltmeister Lukas Hilfiker, einem Schnuppertauchkurs mit Profiausrüstung im Hallenbad oder beim Bogenschiessen sicher auf ihre Kosten.

Tierliebhaber dürfen mit dem Jäger auf die Pirsch gehen, Lama Trekking im Seetal erfahren, sich auf dem Pferdeabenteuerhof wie Yakari auf kleiner Donner oder wie beim Zirkus fühlen oder bei Susanne Schär einen erfüllten Tag mit den Tieren verbringen. Wissbegierige zieht es vielleicht ins Paul Scherrer Institut, und für den Blick hinter die Kulissen lohnen sich die Besichtigungen der neuen Druckerei Kromer und der Kehrichtverbrennungsanlage Buchs. Auch die Kreativen kommen nicht zu kurz beim Druck von ihrem ganz persönlichem Geschenkpapier oder beim Kreieren vom eigenen Schmuck; und wer bei einem demnächst anstehenden Fest Freunde und Familie verblüffen möchte, kann sich vom Zauberkünstler Umberto in die Geheimnisse seiner magischen Tricks einweihen lassen. Einen besonderen Leckerbissen hält der Ausflug nach Seon bereit, wo in der Metzgerei Burkart selber Würste hergestellt werden können. Für die süssen Schleckmäuler stehen auch dieses Jahr wieder ein Glacé- und ein Cupcake-Kurs auf dem Programm.

Düster ist der Ausblick auf den Herbst also nicht! Also, schnell einloggen und das gesamte Programm entdecken!

Noch eine Bitte in eigener Sache: Für einige Kurse braucht es, wie jedes Jahr, Begleitpersonen. Ohne sie können die Kurse, die wir nur mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen, nicht durchgeführt werden. Kinder, deren Eltern sich für diesen Kurs als Begleitperson melden, haben den Platz im Kurs auf sicher! So ergibt sich auch als Erwachsener die Chance, in den Bogensport reinzuschnuppern, beim Lama-Trekking dabei zu sein, oder eine eigene Wurst herzustellen.

Ferienpass Team Lenzburg, Stephanie Granzeuer