Zur bevorstehenden Osterzeit lud die kath. Frauengemeinschaft Windisch Kinder, vom Kindergartenalter bis zur Mittelstufe, zu einem Bastelnachmittag ins kath. Kirchenzentrum ein.

Gemäss dem Motto „Osterzeit ist Bastelzeit“ konnten die sehr zahlreich erschienenen Kinder unter der kundigen Leitung von Claudia Blétry aus verschiedenen Materialien lustige Bastelarbeiten herstellen. Ein Luftballon musste aufgeblasen, Gipsbinden geschnitten, gewässert und auf den Ballon geklebt werden. Es hiess geduldig und sorgfältig arbeiten und sich nicht über nasse, schmutzige Hände ärgern. Während des Trocknungsvorgangs stellten die motivierten Jungen und Mädchen fröhliche Osterküken her. Füsse ausschneiden, Flügel in Form bringen, Kopf und Körper passend bemalen und bekleben, Schnabel positionieren und Federschwänzchen ankleben, all dies erforderte etliches Geschick von den grösseren und kleineren Kindern. Zwischendurch ein feiner Zvieri  zur Stärkung und gemeinsame Spiele auf dem Kirchenplatz sorgten für eine kleine Auszeit. Das trockene Ei mit Bändern und Figuren verzieren und das Säen der Kresse-Samen in die vorbereiteten Eier bildeten den Abschluss des Bastelnachmittags.