Eiskunstlauf

Basler EiskunstläuferInnen in SEV-Kategorien vorne mit dabei

Clair Deporter erreichte am Ticino Cup einen Podestplatz.

Clair Deporter erreichte am Ticino Cup einen Podestplatz.

Für die WettkampfläuferInnen des Eislaufclub beider Basel hat die Saison 2018/2019  begonnen und an mehreren Meisterschaften konnten bereits die ersten Podestplätze gesammelt werden.

So sicherten sich am Dreitannencup Raphael Gerber, Claire DePorter und Tara Jordan in ihren jeweiligen Kategorien den ersten Platz. Nur zwei Wochenende später legten Raphael Gerber und Claire DePorter mit weiteren Podestplätzen, diesmal am Ticino Cup, nach.

Weitere gute Resultate lieferten Lara Bumann und Sarina Lehman, die am Dreitannencup ebenfalls aufs Podest fuhren. Ausserdem sammelten die Läuferinnen Annika Pfenninger, Enya Dreier und Sarah Horcic fleissig Punkte für die nationale Saisonwertung.

Der ECB ist mächtig stolz auf diese starke Riege an LäuferInnen. Wir würden uns freuen, auch Sie und ihre Familie bei uns auf dem Eis und vielleicht in naher Zukunft als unsere LäuferInnen begrüssen zu dürfen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1