VSVOG Vereinigung der Schützen-Veteranen Olten-Gösgen

Bänzenjass der Schützenveteranen Olten-Gösgen.

megaphoneVereinsmeldung zu VSVOG Vereinigung der Schützen-Veteranen Olten-Gösgen
von links: 3. Pfister Markus 1.  Mollet René 2. Meier Ruedi

Sieger des Bänzenjasses

von links: 3. Pfister Markus 1. Mollet René 2. Meier Ruedi

Dieses Jahr trafen sich 44 gut gelaunte Jasserinnen und Jasser der Schützenveteranen in der Schützenstube Hägendorf.

Der letzte Jass im Jahr gilt wie gewohnt dem Bänzenjass und der Rangverkündigung der Jahresmeisterschaft! Alle kommen mit der Erwartung den grossen Grittibänz abzuräumen, respektive um zu erfahren wie sie in der Jahresmeisterschaft abgeschlossen haben.

Zuerst wurden aber vier Jassrunden im Schieber durchgespielt. Nach jeder Runde hatte man wieder andere Partner, die anfänglich zugelost wurden. In den kleinen Pausen, wo auch die Vorrunde gewertet werden musste, gab es Gelegenheit sich mit Getränken oder auch kleinen Snacks neu einzudecken.

Gegen 16.30 Uhr war dann das Rechnungsbüro mit Ernst Ryf und Franz Willi so weit, dass wir zur Rangverkündigung schreiten konnten.

Die ersten 3 in der Jahresmeisterschaft heissen:

  1. Jmark Oswald 8544 Pt.
  2. Friker Markus 8222 Pt.
  3. Setz Xaver 8085 Pt.

Beim Bänzenjass gab es den gleichen Sieger wie im Vorjahr, nachher aber eine bunt gemischte Rangliste die mit dem Vorjahr kaum etwas gemeinsam hatte:

  1. Mollet René 4267 Pt.
  2. Meier Ruedi 4178 Pt.
  3. Pfister Markus 4176 Pt.

Weitere Resultate können auf der Homepage www.vsvog.ch eingesehen werden. Allen Helfern für den Jassbetrieb und die Organisation der Wirtschaft ein herzliches Danke. Allen unseren Mitgliedern geruhsame Feiertage «en guete Rutsch is neui Johr», Gesundheit und viel Elan im neuen Vereinsjahr!        W.Möri

Meistgesehen

Artboard 1