Evangelische Freikirche

Aufführung Weihnachtsmusical «Stärn über Bethlehem» in Hallwil

megaphoneVereinsmeldung zu Evangelische Freikirche

Am Sonntag 20. Dezember haben die Kinder der Jungschar- und Ameisli-Gruppen der seetal chile das einstudierte Musical «Stärn über Bethlehem» in der Turnhalle Hallwil einem begeisterten Publikum vorgetragen.

Voller Spannung haben sich die Kinder und ihre Leiter am Sonntagmorgen in der Turnhalle in Hallwil eingefunden. Bereits am Samstagnachmittag hatten sie sich dort zur Hauptprobe getroffen, bei der es erwartungsgemäss noch einiges zu Üben und zu korrigieren gab.

Die Aufregung stieg mit jeder Minute bis zur Aufführung, als sich die Halle zu füllen begann. Viele Eltern, Grosseltern, Verwandte und Bekannte sind gekommen, um zu sehen und hören, was die Kinder in den vergangenen Wochen einstudiert hatten. Als sich der Vorhang von der Bühne hob, warteten über 150 Augenpaare gespannt auf den Start des Musicals.

Voll Freude und mit ganzem Einsatz sangen die Kinder und Leiter die eingängigen Lieder. Motiviert und angespornt wurden sie dabei vom Chorleiter, Michi Kreubühler, der mit Unterstützung der Playback-Musik, die Einsätze der Solistinnen, Solisten und des Chores perfekt im Griff hatte.

Hirten, Soldaten, Frauen aus dem Volk und die drei Könige spielten nebst Maria und Joseph mit Hingabe ihre einstudierten Theaterstücke. Der rote Faden der Weihnachtsgeschichte aus der Bibel, mit dem sichtbaren Stern am Himmel über Bethlehem, zog sich durch das ganze Spiel. Die Freude über die Geburt von Jesus, dem Sohn Gottes, gipfelte im Schlusslied des Musicals "Chum mir fiired Wiehnacht, gänd eus freudig d'Händ. Mir sind alli fröhlich, will mir s'Chrischtchind händ. Sing mit mir, stimm mit ii. Hüt darf jede glücklich sii. Freu die mit, gib mir d'Hand. Chum mir fiire mitenand."

Der lange, kräftige Applaus der vielen begeisterten Zuschauer zauberte ein Lachen auf alle die Gesichter der kleinen und grossen Stars auf der Bühne.

Meistgesehen

Artboard 1