115. Jahresversammlung 2014 des SGF-Mellingen

Eine Jahresversammlung, die es in sich hatte. Hier erhalten sie einen Einblick in die Versammlung.

Abwind:    Mit 26 Stimmberechtigte von 213 Mitgliedern ist die Teilnehmerzahl sehr tief.

Aufwind:   Der Vorstand konnte wie folgt gewählt werden: Co. & Präsidium Eva Stoffers,   Co. & Präsidium mit Seniorentreff plus Aktivitäten Karina Koch, Babysittervermittlung und Besucherdienst Irene Saracino, Kassiererin Sibylle Roth, Ludothekleitung und Aktuar Doris Roth, Familienressort Manuela Vogler und Sacha Stoll.

Abwind:    Seit zwei Jahren suchen wir mit kleinem Erfolg neue Vorstandsmitglieder. Wir benötigen im Jahr 2015 zwei Revisoren und 1-2 neue Vorstandsmitglieder.

Aufwind:   Mit der Neugründung des Familienressorts möchten wir auch jüngere Mellinger gewinnen.

Abwind:   Die Teilnehmerzahl verringert sich von Jahr zu Jahr an unseren Anlässen. Für die Risottostube 2013 meldeten sich nicht genügend Helfer aus den eigenen Reihen. Wir fanden zum Glück Nichtmitglieder, die einsprangen.

Aufwind: Unsere Aktivitäten waren erfolgreich und der Gewinn konnte zugunsten der Ludothek Mellingen, Insieme Wettingen und der Aktion „Wiehnacht für alli“ von Radio Argovia verteilt werden. 

Verabschiedungen:    erfolgen immer mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Marlies Loch tritt als Co. & Präsidentin zurück. Helen Bruni verlässt das LUDO-Team. Ihnen beiden einen grossen Dank für Ihren Einsatz.

ZUKUNFT?    Das Familienressort wurde im Vorstand neu aufgenommen. Seit der Auflösung des „Club junger Eltern“ fehlt etwas für Familien in Mellingen. Wir möchten in zwei Bereichen arbeiten. Das eine sind nachhaltige Projekte erstellen und zum zweiten Familienaktivitäten anbieten. Am 10. April findet ein „Kinderbasteln“ statt. Kinder ab 5 Jahre können bei Blumen Jenni einen Frühlingstürschmuck basteln. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Ein weiterer Familienanlass ist am 1. Juni, Familienbrunch auf dem Biobauernhof „Gruendelmematt“ im Fricktal. Zu beiden Anlässen ist eine Anmeldung erforderlich und auch Nichtmitglieder sind immer herzlich willkommen. Der Besucherdienst, Seniorentreff, Frauen z’Morge mit Autoren sind wichtige und erfolgreiche Bereiche, die vom Verein weiterhin angeboten werden.

Wer sich angesprochen fühlt, ist jederzeit willkommen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage

www.agf-online.ch/mellingen.html

März 2014 DR